Angebote zu "Fälle" (46 Treffer)

Home affaire Türposter Zaragoza Falls 86/200 cm
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein echter Blickfang! Dekorieren Sie Ihre Wand oder Tür mit diesem beeindruckenden Motiv. Das hochwertige Poster aus Papier mit dem Motiv »Zaragoza Falls« bestehend aus einem Bogen setzt moderne Akzente. Am besten bringen Sie das Poster auf einer festen glatten, trockenen und sauberen Oberfläche an. Außerdem sollte die Oberfläche staub- und fettfrei sein. Achtung: Rückgabe nur aus Qualitätsmängeln möglich.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Fälle zum öffentlichen Baurecht
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Auf diesen Band kann der Leser bei allen Prüfungen im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht bauen. Das Werk vermittelt die examensrelevanten Inhalte anhand von Falllösungen und veranschaulicht auf diese Weise den Stoff und die Zusammenhänge mit dem Allgemeinen Verwaltungsrecht sowie dem Kommunal-, Ordnungs- und Umweltrecht. Auch werden die jeweiligen verfahrensrechtlichen Bezüge hergestellt. Vorteile auf einen Blick - Baurecht auf den Punkt gebracht - klar strukturierte und systematische Gliederung, die sich optimal für die Wiederholung und Examensvorbereitung eignet - mit vielen Fallbeispielen und weiterführenden Hinweisen Zur Neuauflage - bewährte Fälle aufbereitet anhand aktuellster Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur - mit den grundlegenden Änderungen im Bauplanungsrecht (u.a. BauGB-Novelle 2017) - Berücksichtigung auch jüngster Neuerungen im Bauordnungsrecht wie der Novelle der BauO NRW und der HBO Zielgruppe Für Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fälle zum öffentlichen Baurecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Auf diesen Band kann der Leser bei allen Prüfungen im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht bauen. Das Werk vermittelt die examensrelevanten Inhalte anhand von Falllösungen und veranschaulicht auf diese Weise den Stoff und die Zusammenhänge mit dem Allgemeinen Verwaltungsrecht sowie dem Kommunal-, Ordnungs- und Umweltrecht. Auch werden die jeweiligen verfahrensrechtlichen Bezüge hergestellt. Vorteile auf einen Blick - Baurecht auf den Punkt gebracht - klar strukturierte und systematische Gliederung, die sich optimal für die Wiederholung und Examensvorbereitung eignet - mit vielen Fallbeispielen und weiterführenden Hinweisen Zur Neuauflage In der Neuauflage wurde das Bauordnungsrecht um einen Fall erweitert, um seiner Examensrelevanz Rechnung zu tragen. Darüber hinaus erhält jeder Fall ein vorangestelltes Lösungsschema. Zum Autor Prof. Dr. Stefan Muckel ist Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an der Universität zu Köln. Dr. Thomas Stemmler ist als Rechtsanwalt in Köln tätig und leitet daneben Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Öffentlichen Recht am Oberlandesgericht in Köln. Zielgruppe Für Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Baurecht
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk führt anhand aus Praxis und juristischen Prüfungen entnommener Fälle und Fragen in das öffentliche Baurecht ein. Den Schwerpunkt bildet das Bauplanungsrecht, insbesondere die wesentlichen Fragen zu den Bauleitplänen (Verfahren, materiell rechtliche Anforderungen, Rechtsschutz), zum materiellen Städtebaurecht und den rechtlichen Instrumenten zur Sicherung der Bauleitplanung. Daneben stellt der Band, anhand des Bayerischen Bauordnungsrechts, das Bauordnungsrecht dar, das in den Ländern unterschiedlich geregelt ist; die entsprechenden Vorschriften der anderen Länder werden jeweils in einem ausführlichen Anmerkungsapparat zusammengestellt, so dass der Band ohne Einschränkung bundesweit nutzbar ist. Zur Neuauflage Für die 5. Auflage ist der Band gründlich überarbeitet und in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auf den Stand von Januar 2010 gebracht worden. Inhaltlich betrifft die Überarbeitung etwa die Ziele der Raumordnung und das beschleunigte Bebauungsplanverfahren. Darüber hinaus berücksichtigt die Neuauflage auch die rechtlichen Folgen, dass in mehreren Bundesländern das Vorverfahren nach 68ff. VwGO in Baurechtssachen abgeschafft worden ist, so dass nach einer abschließenden Verwaltungsentscheidung unmittelbar die Verwaltungsgerichte anzurufen sind. Zielgruppe Für Studenten, Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Standardfälle Baurecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist gedacht als Einführung in die Rechtsprobleme des öffentlichen Baurechts. Baurechtliche Klausuren sind beliebter Prüfungsgegenstand im Rahmen öffentlich-rechtlicher Klausuren, vor allem der juristischen Staatsexamina. Dies nicht zuletzt deshalb, weil sich das öffentliche Baurecht als Teil des Besonderen Verwaltungsrechts anbietet, Querverbindungen zum sonstigen Verwaltungsrecht herzustellen. Zudem ist eine prozessuale Einkleidung üblich, die zugleich das verwaltungsprozessrechtliche Wissen abfragt. Aufgrund der Abstraktion eines Lehrbuchs fällt es den Studenten und Referendaren oft schwer, die ´´eingepaukten´´ Probleme in der Klausur dort zu verorten, wo sie wirklich hingehören. Daher verfolgt dieses Buch keine abstrakte, vom Fall losgelöste Herangehensweise, sondern stellt anhand von Fällen die typischen baurechtlichen Klausurvarianten dar. Durch diese klausurtypische Herangehensweise werden die Dinge dort problematisiert, wo sie systematisch in der Klausur behandelt werden müssen und eine möglichst prüfungsnahe Darstellung ermöglichen. Kurz gesagt: statt abstraktem Wissen soll dieses Buch direkt am Fall den Überblick, das mit Wissen untermauerte Verständnis für das System des öffentlichen Baurechts - die Grundvoraussetzung für das gute Bestehen einer Klausur - vermitteln. Zur Struktur dieses Buches: Das öffentliche Baurecht lässt sich in die zwei großen Bereiche Bauplanungs- und Bauordnungsrecht einteilen. Das Bauplanungsrecht regelt das Einfügen eines baulichen Vorhabens in seine nähere Umgebung, während das Bauordnungsrecht die Anforderung in gestalterischer und baukonstruktiver Hinsicht festlegt. An dieser Einteilung orientiert sich auch dieses Buch: Der erste Teil (Fälle 1 bis 11) beinhaltet typische Klausurkonstellationen aus dem Bauplanungsrecht. Das in den Landesbauordnungen (LBauOen) geregelte Bauordnungsrecht ist Gegenstand des zweiten Teils dieses Buches (Fälle 12 bis 19). Im Vordergrund stehen hierbei das Baugenehmigungsverfahren und die behördlichen Eingriffsbefugnisse (z. B. Stilllegungsverfügung, Beseitigungsanordnung, Nutzungsverbot) am Beispiel der LBauO NRW. Regelmässig werden die zentralen Parallel-Normen der LBauOen der übrigen Bundesländer bei jedem Fall genannt. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Standardf-BauR.pdf

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Baurecht Bayern
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht werden in klausurtypischer Aufarbeitung so dargestellt, dass selbst ein Anfänger innerhalb kürzester Zeit die Systematik des Baurechts erlernen kann. Vertieft werden darüber hinaus alle wichtigen Spezialprobleme des Baurechts wie gemeindliches Einvernehmen, Vorbescheid, Erlass von Bebauungsplänen etc. behandelt - ein Muss für jeden Examenskandidaten! Inhalt: -Einführung -Das Begehren einer Baugenehmigung -Weitere Fälle der Verpflichtungsklage -Die Anfechtung von Verwaltungsakten -Rechtsschutz gegen Bauleitpläne

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Darstellung deckt den Pflichtfachstoff zum öffentlichen Baurecht ab: Grundlagen des öffentlichen Baurechts, die Bauleitplanung, Instrumente zur Sicherung der Bauleitplanung, Instrumente zur Planverwirklichung, Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben, Bauordnungsrecht, Kontrolle zur Einhaltung des Baurechts. Dabei erleichtert der Band die Umsetzung des Pflichtfachstoffs in der Klausur durch zahlreiche Fallbeispiele, Lösungshinweise und Grafiken. Vorteile auf einen Blick - knappe, systematisch überzeugende Darstellung - zahlreiche Lern- und Klausurenhinweise - Fälle mit Lösungen Zur Neuauflage Für die 11. Auflage wurden landesrechtliche Änderungen sowie aktuelle Rechtsprechung und Literatur eingearbeitet. Berücksichtigt sind im Übrigen die Änderungen des Baugesetzbuchs durch die Städtebaurechtsnovelle 2017. Darüber hinaus werden mehrere Fälle und Lösungen aktualisiert. Zielgruppe Für Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Baurecht Baden-Württemberg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht werden in klausurtypischer Aufarbeitung so dargestellt, dass selbst ein Anfänger innerhalb kürzester Zeit die Systematik des Baurechts erlernen kann. Vertieft werden darüber hinaus alle wichtigen Spezialprobleme des Baurechts wie gemeindliches Einvernehmen, Vorbescheid, Erlass von Bebauungsplänen etc. behandelt - ein Muss für jeden Examenskandidaten! Inhalt: -Das Begehren einer Baugenehmigung -Weitere Fälle der Verpflichtungsklage -Die Anfechtung von Verwaltungsakten -Rechtsschutz gegen Bauleitpläne

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot