Angebote zu "Erteilung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU (Sev...
70,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU (Seveso-III-Richtlinie und seine Auswirkungen auf die Erteilung von Baugenehmigungen ab 70.49 € als epub eBook: Deutsche Behoerden zwischen Baurecht Umweltrecht und Europarecht. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU («Se...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU («Seveso-III-Richtlinie») und seine Auswirkungen auf die Erteilung von Baugenehmigungen ab 63.95 € als gebundene Ausgabe: Deutsche Behörden zwischen Baurecht Umweltrecht und Europarecht. Dissertationsschrift Erlanger Schriften zum Öffentlichen Recht. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU («Se...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU («Seveso-III-Richtlinie») und seine Auswirkungen auf die Erteilung von Baugenehmigungen ab 63.95 EURO Deutsche Behörden zwischen Baurecht Umweltrecht und Europarecht. Dissertationsschrift Erlanger Schriften zum Öffentlichen Recht

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU (Sev...
70,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Abstandsgebot in Richtlinie 2012/18/EU (Seveso-III-Richtlinie und seine Auswirkungen auf die Erteilung von Baugenehmigungen ab 70.49 EURO Deutsche Behoerden zwischen Baurecht Umweltrecht und Europarecht

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die verbindliche Auskunft im allgemeinen Verwal...
161,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bedarf es im VwVfG neben der seit Jahrzehnten kodifizierten Zusicherung in 38 VwVfG einer verbindlichen Auskunft zur rechtlichen Vorabklärung von zukünftigen Sachverhalten? Dieser Fragestellung widmet sich die vorliegende Arbeit. Wesentliche Erkenntnisse werden zunächst durch eine vergleichende Darstellung und Analyse der verbindlichen Auskunft im Steuerrecht nach 89 Abs. 2 AO sowie des Bauvorbescheids nach 73 Abs. 1 S. 1 NBauO erlangt. Der Vergleich macht deutlich, dass gerade der Vorbescheid ein überaus wirkungsvolles Instrument zur verbindlichen Vorabklärung zukünftiger Sachverhalte ist. Er hat sich gerade im Baurecht bewährt. Ausgehend von dieser Erkenntnis wird weiter danach gefragt, inwieweit die Erteilung verbindlicher Auskünfte im allgemeinen Verwaltungsrecht in Gestalt eines Vorbescheids bereits de lege lata möglich ist bzw. ob sogar ein Anspruch auf die Erteilung einer Positiv- oder Negativauskunft besteht. Die Untersuchung mündet schliesslich in die Präsentation eines Gesetzgebungsvorschlags für eine verbindliche Auskunft in einem neuen 25a VwVfG.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die verbindliche Auskunft im allgemeinen Verwal...
112,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bedarf es im VwVfG neben der seit Jahrzehnten kodifizierten Zusicherung in 38 VwVfG einer verbindlichen Auskunft zur rechtlichen Vorabklärung von zukünftigen Sachverhalten? Dieser Fragestellung widmet sich die vorliegende Arbeit. Wesentliche Erkenntnisse werden zunächst durch eine vergleichende Darstellung und Analyse der verbindlichen Auskunft im Steuerrecht nach 89 Abs. 2 AO sowie des Bauvorbescheids nach 73 Abs. 1 S. 1 NBauO erlangt. Der Vergleich macht deutlich, dass gerade der Vorbescheid ein überaus wirkungsvolles Instrument zur verbindlichen Vorabklärung zukünftiger Sachverhalte ist. Er hat sich gerade im Baurecht bewährt. Ausgehend von dieser Erkenntnis wird weiter danach gefragt, inwieweit die Erteilung verbindlicher Auskünfte im allgemeinen Verwaltungsrecht in Gestalt eines Vorbescheids bereits de lege lata möglich ist bzw. ob sogar ein Anspruch auf die Erteilung einer Positiv- oder Negativauskunft besteht. Die Untersuchung mündet schließlich in die Präsentation eines Gesetzgebungsvorschlags für eine verbindliche Auskunft in einem neuen 25a VwVfG.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot