Ihr Baurecht Anwalt Shop

Handbuch des privaten Baurechts
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das private Baurecht ist eine komplexe Materie, die sich aus gesetzlichen Regelungen und privaten Vereinbarungen zusammensetzt. Vorteile auf einen Blick - anschauliche Darstellung des neuen Bauvertragsrecht - Einbeziehung des Bauprozesses - umfassende Einarbeitung der neuesten oberstgerichtlichen Rechtsprechung sowie Auswertung der seit der Vorauflage erschienenen Literatur Zur Neuauflage Durch das neue Bauvertragsgesetz, das Anfang 2018 in Kraft getreten ist, wird zwar der Bauvertrag erstmals gesetzlich geregelt, zugleich wirft seine Anwendung aber neue Fragen auf. So wird in Zukunft zwischen dem Bauvertrag im B2B-Bereich und dem Verbraucherbauvertrag unterschieden, dabei ist zusätzlich das neue Bauvertragskaufrecht zu beachten. Neu hinzugekommen sind der Architekten- und der Ingenieurvertrag, die beide in das BGB integriert worden sind. Daneben bleibt die VOB Teil B als eigenes, AGB-rechtlich privilegiertes Regelwerk, bestehen. In dieser nach wir vor komplexen Situation hilft die Neuauflage des bewährten Handbuchs. Es erläutert das Verhältnis der neuen Regeln zueinander und grenzt die Anwendungsbereiche voneinander ab. Es zeigt die optimalen vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten in der Praxis auf und begleitet die am Bau Beteiligten von der Vorbereitung des Bauvertrags über die rechtliche Vertragsabwicklung bis zur gerichtlichen Durchsetzung der vertraglichen- und gesetzlichen Ansprüche. Der besondere Vorteil des Werkes besteht darin, dass alle drei folgenden Teilbereiche abgedeckt werden: 1. Teil: Vertragsgestaltung und Vertragsabschluss - Grundtyp und besondere Arten des Bauvertrags - Bauträgerrecht - Vergabe von Bauleistungen - Abschluss und Änderung des Bauvertrags - Vergaberecht 2. Teil: Die Vertragsabwicklung - Herstellung des vereinbarten Werkes - Vergütung von Bauleistungen - Abnahme - Mängelhaftung, Gewährleistung - Nichtigkeit und vorzeitige Beendigung des Bauvertrags - Verzug und Vertragsstrafe 3. Teil: Der Bauprozess und seine Vorbereitung - Außergerichtliche und gerichtliche Beweissicherung (selbständiges Beweisverfahren) - Wahl der zweckmäßigen Klageart - Arrest und einstweilige Verfügung zur Sicherung baurechtlicher Ansprüche - verschiedene Klagen Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Juristen in Bauindustrie und -verbänden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Kompendium des Baurechts
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch bringt die wichtigsten und aktuellsten Themen des privaten Baurechts und des Bauprozesses auf den Punkt. Der konsequent an typischen Beispielen orientierte Aufbau, verbunden mit direkt umsetzbaren Hinweisen für die Praxis, ermöglicht den schnellen Zugriff auf die entscheidenden Themen und garantiert für die gängigen baurechtlichen Probleme eine an der aktuellen Rechtsprechung orientierte Lösung. Die Darstellung beruht auf der jahrelangen Erfahrung der in Wissenschaft und Praxis renommierten Autoren. Inhalt - Hinweise für den Baurechtsfall - Außergerichtliche Streitbeilegung - Allg. Geschäftsbedingungen im Bauvertrag - Abnahme der Bauleistung - Werklohnanspruch des Auftragnehmers - Haftung des Unternehmers - Ansprüche wegen Leistungsstörungen - Abwicklung des gekündigten Bauvertrages - Anspruchsicherung bei Bausachen - Formen des Bauens und Baumodelle - Architektenrecht - Vorprozessuale Aufklärung und Beweissicherung - Einstweilige Verfügung in Bausachen - Die Vollstreckungsgegenklage - Gerichtliche Zuständigkeit in Bausachen - Praktische Hinweise für Richter Vorteile auf einen Blick - Konzentration auf die in der Baupraxis wirklich bedeutsamen Fragen - klare Gliederung der komplexen Materie - sachkundigste Erläuterung der Rechtsprechung des BGH durch den Autor Prof. Kniffka, Vors. Richter a. BGH Zur Neuauflage In der neuen Auflage wird das Kompendium wieder auf aktuellen Stand gebracht. Dabei war vor allem die neue VOB Teil B zu berücksichtigen, die in ihren Formulierungen und Aussagen weiter an das BGB angepasst wurde. Inhaltlich ist dabei besonders die Auswirkung der Umsetzung der Zahlungsverzugsrichtlinie auf das Werkvertragsrecht zu nennen. Auch die neue HOAI 2013 ist in den architektenrechtlichen Teil bereits eingearbeitet. Im Übrigen wurde die zahlreich ergangene obergerichtliche Rechtsprechung ausgewertet und unter der Berücksichtigung ihrer praktischen Relevanz gewichtet und deren Auswirkung auf das Geschehen am Bau dargestellt. Zu den Autoren Prof. Dr. Rolf Kniffka ist Richter im für das Private Baurecht zuständigen Senat des Bundesgerichtshofs und hat dieses Rechtsgebiet auch durch seine Publikationen und Vorträge maßgeblich mitgeprägt. Dr. Wolfgang Koeble, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, ist ein exzellenter, durch zahlreiche Veröffentlichungen und Seminare ausgewiesener Kenner des privaten Bau- und Architektenrechts. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Juristen in der Bauindustrie und bei Bauverbänden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Baurecht, Raumordnungs- und Landesplanungsrecht
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Topaktuelles Standardwerk Auch die 6. Auflage erläutert detailliert - das Recht der Raumordnung und Landesplanung - das Recht der Bauleitplanung einschließlich der Probleme des Rechtsschutzes und - die bauplanungs- sowie bauordnungsrechtlichen Maßstäbe für die Genehmigung und Überwachung baulicher Anlagen einschließlich der Rechtsschutzfragen. Anschauliche Darstellung Das Studienbuch überzeugt mit einer Fülle von Beispielsfällen und ausführlichen Hinweisen zum Gutachtenaufbau. Mit den jüngsten Rechtsentwicklungen Die Neuauflage wurde unter anderem bei Darstellungen des besonderen Städtebaurechts und des Bauordnungsrechts deutlich erweitert. Die Klimaschutznovelle (2011) und die Novelle zur Stärkung der Innenentwicklung der Städte (2013) sind berücksichtigt. Die seit der Vorauflage erfolgten Entwicklungen in der Rechtsprechung und im Schrifttum wurden konsequent eingearbeitet und bringen das Buch auf den aktuellen Stand. Maßstab für Studium und Praxis An der 6. Auflage des ´Koch/Hendler´ haben Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Verwaltung mitgewirkt. Sie fördern die Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie die Fortentwicklung des Werks zu einem Lehr- und Handbuch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Bayerisches Baurecht
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Grundzüge des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts gehören in Bayern zum Pflichtstoff in der Juristenausbildung und werden in dem Lehrbuch ausgiebig behandelt. Darüber hinaus werden auch die Verbindungslinien zu anderen prüfungsrelevanten Rechtsbereichen, wie dem Raumordnungs- und Landesplanungsrecht sowie zum Kommunalrecht und Abgrabungsrecht und auch zum Verfassungsrecht aufgezeigt. Das Lehrbuch stellt in komprimierter Form die folgenden Bereiche des Baurechts in Bayern dar: - Bauordnungsrecht - Bauplanungsrecht - Bauleitplanung - Nachbarschutz - Rechtsschutz Außerdem werden Aufbauschemata für unterschiedliche Klausurenlösungen angeboten. Aus didaktischen Gründen enthält der Band zusätzlich einen Original-Bebauungsplan. Vorteile auf einen Blick - bauordnungs- und bauplanungsrechtlicher Pflichtstoff im Examen - zeigt Verbindungen zum Verfassungsrecht, Nachbarschutz und Kommunalrecht auf - Aufbauschemata, Klausurhinweise Zur Neuauflage Die Neuauflage des Lehrbuchs enthält u.a. die Änderungen der Bayerischen Bauordnung durch die Novellen von 2017 und 2018. Durch das Gesetz vom 12.7.2017 wurde der neue Art. 66a BayBO eingeführt, der die Beteiligung der Öffentlichkeit bei Bauvorhaben vorsieht, die die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft gefährden oder benachteiligen. Das Gesetz zur Änderung der Bayerischen Bauordnung und weiterer Rechtsvorschriften vom 10. Juli 2018 enthält vor allem die aufgrund eines EuGH-Urteils erforderlich gewordenen Änderungen des Bauproduktenrechts sowie die Wiederaufnahme des Abstandsflächenrechts in das Pflichtprüfungsprogramm im vereinfachten Genehmigungsverfahren. Zielgruppe Für Studierende und Referendare, Praktiker in der Justiz und Verwaltung sowie für den mit dem Baurecht befassten Rechtsanwalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Paket Alpmann Skript Öffentliches Baurecht + Ka...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Paket Alpmann Skript Öffentliches Baurecht + Karteikarten Öffentliches Baurecht:Neuauflage. Skript: 8. Auflage 2016 / Karteikarten: 7. Auflage 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht (SL 11)
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rechtsstand: 1. Juli 2018 - Der Lehrbrief ´´Öffentliches Baurecht´´ versteht sich gleichermaßen als unterrichtsbegleitende Lektüre für Ausbildungs- und Fortbildungsteilnehmer als auch Einstiegswerk für Bedienstete der öffentlichen Verwaltung im kommunalen und staatlichen Bereich. Er soll einen ersten Überblick über die komplexe Materie des öffentlichen Baurechts verschaffen, gleichzeitig aber auch das Zusammenwirken der bundesgesetzlichen Vorschriften (vorrangig des BauGB und der BauNVO) und des Landesrechts (vorrangig der SächsBO) und schließlich der Regelungen außerhalb des Baurechts vermitteln. Dies spiegelt auch die Anforderungen an die Rechtsanwender in der Praxis, z.B. in einer Bauaufsichtsbehörde, wieder. Daher bereitet der Lehrbrief die Inhalte praxis- und handlungsorientiert auf, insbesondere durch Beifügung von Übersichten, Zeichnungen und kleinen Übungsfällen und Kontrollfragen. Mit der 8. Auflage erweitert Ralf Lorenz das Autoreteam. Der Lehrbrief, insbesondere der bauordnungsrechtliche Teil, wurde umfassend überarbeitet. Heinz G. Bienek ist Ministerialrat und Referatsleiter für Rechts- und Grundsatzangelegenheiten im Sächsischen Staatsministerium des Innern. Ralf Lorenz ist in einer großen sächsischen unteren Bauaufsichtsbehörde tätig und arbeitet als Dozent in der Berufsausbildung und verschiedenen berufsbegleitenden Lehrgängen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Baurecht in Brandenburg
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburgische Bauordnung (BbgBO) Entscheidungshilfen zum Vollzug der Brandenburgische Bauordnung Verordnung über die Übertragung bauaufsichtlicher Zuständigkeiten im Land Brandenburg (Brandenburgische Bauzuständigkeitsverordnung - BbgBauZV) Verordnung über Zuständigkeiten nach dem Baugesetzbuch (Baugesetzbuchzuständigkeitsverordnung - BauGBZV) Verordnung über Vorlagen und Nachweise in bauaufsichtlichen Verfahren im Land Brandenburg (Brandenburgische Bauvorlagenverordnung - BbgBauVorlV) Verordnung über die Gebühren in bauordnungsrechtlichen Angelegenheiten im Land Brandenburg (Brandenburgische Baugebührenordnung - BbgBauGebO) Verordnung über bauaufsichtliche Anforderungen an Camping- und Wochenendhausplätze im Land Brandenburg (Brandenburgische Camping- und Wochenendhausplatz-Verordnung - BbgCWPV) Brandenburgische Verordnung über den Bau von Garagen und Stellplätzen und den Betrieb von Garagen (Brandenburgische Garagen- und Stellplatzverordnung - BbgGStV) Brandenburgische Feuerungsverordnung (BbgFeuV) Verordnung über bauaufsichtliche Anforderungen an Krankenhäuser und Pflegeheime im Land Brandenburg (Brandenburgische Krankenhaus- und Pflegeheim-Bauverordnung - BbgKPBauV) Brandenburgische Verordnung über den Bau und Betrieb von Verkaufsstätten (Brandenburgische Verkaufsstätten-Bauverordnung - BbgVBauV -) Verordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten im Land Brandenburg (Brandenburgische Versammlungsstättenverordnung - BbgVStättV) Verordnung über bauaufsichtliche Anforderungen an Abgrabungen und Aufschüttungen im Land Brandenburg (Brandenburgische Bau-Abgrabungsverordnung - BbgBauAV) Brandenburgische Verordnung über den Bau und Betrieb von Beherbergungsstätten (Beherbergungsstättenbau-Verordnung - BbgBeBauV) Verordnung über die Anerkennung von Prüfingenieuren und über die bautechnischen Prüfungen im Land Brandenburg (Brandenburgische Bautechnische Prüfungsverordnung - BbgBauPrüfV) Verordnung über die im Land Brandenburg bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen (Brandenburgische Prüfsachverständigenverordnung - BbgPrüfSV) Verordnung über die wiederkehrende Prüfung sicherheitstechnischer Gebäudeausrüstungen in baulichen Anlagen im Land Brandenburg (Brandenburgische Sicherheitstechnische Gebäudeausrüstungs-Prüfverordnung - BbgSGPrüfV) Verordnung über die Anwendung von Verordnungen nach 14 des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes für bauliche Anlagen im Land Brandenburg (BbgBauGPSGV) Verordnung über die Anerkennung als Prüf-, Überwachungs- oder Zertifizierungsstelle nach Bauordnungsrecht im Land Brandenburg (BbgPÜZAV) Verordnung über Anforderungen an Hersteller von Bauprodukten und Anwender von Bauarten im Land Brandenburg (Brandenburgische Hersteller- und Anwenderverordnung - BbgHAV) Verordnung über die Überwachung von Tätigkeiten mit Bauprodukten und bei Bauarten im Land Brandenburg (Brandenburgische Bautätigkeitenüberwachungsverordnung - BbgÜTV) Verordnung über das Übereinstimmungszeichen im Land Brandenburg(Brandenburgische Übereinstimmungszeichenverordnung - BbgÜZV) Verordnung zur Feststellung der wasserrechtlichen Eignung von Bauprodukten durch Nachweise nach der Brandenburgischen Bauordnung (Brandenburgische Wasserbauprüfverordnung - BbgWBauPV)

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Baurecht in Sachsen als Buch von
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Baurecht in Sachsen:Sächsische Bauordnung und ausführende Verordnungen. 9. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Baurecht in der Praxis
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von BIM bis Vergaberecht: Baurecht in der Praxis Wie gewinnen Sie einen Bauprozess? Was sind die neuesten Entwicklungen im Claimmanagement? Welche Änderungen bringt das Vergaberecht NEU? Das alles und noch mehr erfahren Sie in ´´Baurecht in der Praxis´´. Als Buch vom Praktiker für Praktiker beschreibt es bereits in der 8. Auflage die Grundstrukturen jener Rechtsbereiche, die im Bauwesen häufig gebraucht werden. So widmet sich Baurechtsexperte Dr. Rainer Kurbos der Frage, wie man einen Bauprozess gewinnt, diskutiert Prüf- und Warnpflichten, analysiert die wesentlichen Bestandteile eines Bauvertrags und erörtert Mängel und Schäden, Gewährleistung und Schadenersatz. Dabei liegt der Fokus auf den aktuellen Entwicklungen, wie: Bauwerksdatenmodellierung BIM (Building Information Modelling) Einzelbehinderungsnachweis Claimmanagement Vergaberecht NEU nach dem BVerG 2017 Aktuellen Entscheidungen Zahlreiche Praxistipps und Musterbriefe machen ´´Baurecht in der Praxis´´ für alle Akteure der Bauwirtschaft zum unverzichtbaren Begleiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Fachlexikon Bautechnik und Baurecht
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund ihrer unterschiedlichen Vorbildung reden die jeweiligen Fachleute aus den Bereichen Bautechnik (Sachverständige, Architekten, Bauunternehmer, Ingenieure, Handwerker) und Baurecht (Rechtsanwälte, Richter) häufig aneinander vorbei. Dabei sind sie im Rahmen eines Bauprojektes oder eines Rechtsstreits auf ein einheitliches Basiswissen angewiesen. Hier hilft das Lexikon weiter. Begriffe aus den Bereichen Bautechnik und Baurecht, von ´´Abklopfen´´ bis ´´Zugprobe´´, von ´´Abnahme´´ bis ´´Zeithonorar´´, werden für den jeweiligen ´´Laien´´ kurz und anschaulich vermittelt. Der bautechnische Schwerpunkt liegt dabei auf den Bauschäden sowie der für die Sachverständigenarbeit wichtigen Mess- und Diagnosetechnik, der rechtliche Bereich behandelt vor allem die wichtigsten vertrags- und haftungsrechtlichen Fragestellungen, die im Baugeschehen vor allem bei Problemen eine Rolle spielen. Damit soll das Lexikon die Kommunikation und Zusammenarbeit von Technikern und Juristen am Bau verbessern. Vorteile des Werkes: Interdisziplinäre Vermittlung eines einheitlichen Basiswissens Auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene Auswahl der Begriffe Klare und verständliche Sprache Alles in einem Band Kompetente Autoren aus beiden Bereichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Basiswissen Öffentliches Baurecht
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

MP3-CD mit Text-PDF. Fragen und Antworten zum BauGB und zur LandesBauordnung auf 13 Tracks. Ca. 78 Minuten. Hörprobe unter http://www.niederle-media.de/MP3-Basiswissen-Baurecht

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Vertragsgestaltung im Baurecht als Buch von Tho...
144,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertragsgestaltung im Baurecht:Mit Kommentierung der ÖNORM B 2110 und Vertragsmustern Thomas Kurz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht